Die Zeichnung

Die Zeichnung am Kühlturm


Es begann alles am letzten Wochenende. Einsatzort Duisburg. Wir wurden durch Materialien und Videos aus dem Internet auf dieses Gelände aufmerksam und wussten auch wie gigantisch groß dieses Gelände ist. Es war viel größer als alles Andere was wir bisher gefunden haben. Es ging los.
Es war dunkel und alles still. Es ist eine riesige Anlage die man mit nur einem Blick nicht einfangen kann. Am Gelände angekommen hatten wir eine Industrie vor uns die zur Hälfte noch in Betrieb war, wir sahen trotzdem keine Menschen. Wir gingen zum Eingang, aber er war zugewachsen wir mussten also einen anderen Weg finden. Wir gingen einen kleinen Weg durchs Gebüsch und fanden ein quadratisches Loch im Zaun. Drinnen. Jawoll. Der Mond, schien unsere Deckung wurde schwieriger. Dann sahen wir auch schon das Gelände. Es war noch Gigantischer als zunächst gedacht...aber auch ein wenig mystisch. wir kontrollierten unsere Funkgeräte und gingen ins Zentrum der Anlage. Eine Schräge die teils sehr rutschig war, noch eine Schräge. Doch dann waren wir dort. überall lagen Metallspähnen rum, die ausschauten als würden dies Reste von Metallbohrungen sein. Wir schauten uns um und beschlossen zuerst das Erdgeschoss unter die Lupe zu nehemen. Überall lagen diese Spähnen. Dann sah einer von uns Müll der noch nicht eingefroren war...dass heißt es muss vor kurzem einer hier gewesen sein. wir gingen weiter und weiter. Metertiefe Gänge die nach unten führen und andersrum. Am Kühlturm angekommen fing die vorderste Person von uns an umzukehren und das Licht auszumachen mit den Worten: "oh Gott, Nein"



ich dachte dort würde ein Tier liegen aber dem war nicht so. Es war ein Mensch. Wie bei einem Tatort sah es aus. Wir beschlossen diese Zeichnung näher zu betrachten und stellten fest, dass sie nicht echt ist, aber der Schock war da. Als wir aus dem Kühlturm rausgingen bemerkten drei von uns Stimmen von der Richtung aus der wir kamen, daraufhin sprangen unsere Funkgeräte an mit Stimmen die nicht von uns kamen. Wir machten uns sicherheitshalber auf dem Heimweg. Was ist hier geschehen? Wer malte diese Zeichnung? War dies ein Kunstprojekt? Was waren das für Stimmen? Waren wir überhaupt allein?

Werbung
 
Infos
 
Wie alle anderen sind wir froh neue Orte zu entdecken. Wenn ihr Orte habt die ihr uns mitteilen wollt oder wissen wollt wo manche Orte sind die wir auf unserer Homepage haben, könnt ihr uns unter "Kontakt" anschreiben

Neuigkeiten
 
Neue Einträge im Forum JETZT ANMELDEN und immer auf dem neusten Stand der Dinge sein!

NEU bald kommt paranormal activity 3 in die Kinos


Geisterhäuser
 

Duisburg Budberg

Hohensyburg

Solingen

Haard

Bochum Hiltrop

Bielefeld

Essen

Duisburg

Castrop

Dortmund

Gelsenkirchen

Issum

Herne

Kirchhörde

Bottrop

Gladbeck

Vlotho

Datteln

Recklinghausen

Bochum Stiepel

Essen Kettwig

ratingen Breitscheid

Essen Burgaltendorf

 
46855 Besucher
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=